Anrechnung Elektrodynamik von der Physik

 
#Physik #Anrechnung #Edyn

Hallo ;)

da uns vermehrt Probleme mit der LVA "354.077 VU Elektrodynamik" erreichen, haben wir als kurzfristige Verbesserung mit dem Studiendekan der Elektrotechnik die Anrechnung der LVA "136.015 VU Elektrodynamik I" an der Fakultät Physik vereinbart.

Q&A:

Wie lange gilt diese Regelung?
Vorerst nur im kommenden Sommersemester (SoSe22).

Wie findet die LVA "VU Elektrodynamik I" statt?
Wöchentlich finden Vorlesung, Übung und Fragestunden statt. Der Leistungsnachweis erfolgt über zwei Klausuren Mitte und Ende des Semesters und einer Nachklausur. Bitte beachte, dass die Vorlesungsübung 10 ECTS hat. 

Warum soll ich das tun?
Laut der Fachschaft Physik sind die 10 ECTS gerecht, sie entsprechen also etwa einem Arbeitsaufwand von 250 Stunden und haben eine ausgewogene Notenverteilung. Unsere Erfahrungen zeigen, dass ETIT-Elektrodynamik ebenfalls über 250 Stunden Arbeitsaufwand hat und die Prüfungsergebnisse trotzdem sehr schlecht sind.

Was muss ich tun, wenn ich dieses Angebot annehmen möchte?
Zuerst eine Mail an den Studiendekan Prof. Schmid schreiben mit der Bitte um Anrechnung der LVA. Einen Textvorschlag [2] findest du unten.
Sobald eine positive Antwort des Studiendekans zurückgekommen ist, kannst du dich für die LVA "136.015 VU Elektrodynamik I" im Sommersemester anmelden (diese Anmeldung sollte Ende Februar/Anfang März auf TISS freigeschalten werden) und diese dann absolvieren. Bitte beachte die Anmeldemodalitäten im TISS und dass es sich um eine prüfungsimmanente LVA handelt. Du kannst dich also nicht während des Semesters abmelden.

Gibt es verpflichtende Vorkenntnisse?
Nein.

Bleiben beim Anrechnung der LVA "136.015 VU Elektrodynamik I" für das ETIT-Bachelorstudium 5 ECTS übrig?
Nein. Es stimmt, dass das ETIT-Elektrodynamik 5 ECTS und das Physik-Elektrodynamik 10 ECTS wert ist, aber beim Anrechnen wird in diesem Fall "10 ECTS in 5 ECTS umgewandelt". Daher kannst du dir die Differenz nicht als Frei- oder Wahlfach anrechnen lassen.

 

Wir arbeiten weiterhin an einer Verbesserung unserer LVA Elektrodynamik und hoffen, dass diese Alternative eine kurzfristige Lösung darstellt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

[2] Textvorschlag:

Sehr geehrter Herr Prof. Schmid, 
 
ich bitte um die Erlaubnis, das Fach 136.015 Elektrodynamik I im SoSe 22 ablegen zu dürfen und es für das Pflichtfach 354.077 Elektrodynamik im inskribierten Bachelorstudium 033 235 anrechnen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Bestätigung
[Vorname Name]
[Matrikelnummer: exxxxxxxx]

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bleibs gsund ;)