Annegret Schön

Spitzname: Anne
Mailaccount: anne@fet.at

Ursprüng­lich kom­mt Anne aus Deutsch­land, doch sie ver­steht sich auch gut mit Kolle­gen aus Tir­ol. Aus ihr­er Schulzeit hat sie die Tir­ol­er Gelassen­heit auf die TU mit­ge­b­racht und mit dem Wien­er Grant ho­mo­gen­is­iert. Dadurch en­det ihre Gelassen­heit bei un­klar­en Aufgaben­stel­lungen in Pro­gram­mier­en und falscher Aus­s­prache ihres Na­mens (ein a reicht bei Anne).

Es gibt für jedes Prob­lem eine Lösung - Anne hat im­mer mehr als ein­en An­satz, wodurch sich die Prob­lem­lösung auf das Find­en des richti­gen An­satzes re­duziert (oder aber auf das Aus­den­ken neuer An­sätze). Beim Rechnen von Alt­prü­fun­gen mö­gen an­dere bei Flüchtigkeits­fehlern verz­weifeln, doch Anne sieht jeden Fehler mit ihren Adlerau­gen so­fort. An der Tafel be­hält sie wie ein Adler ihre Beute (= Lösung) im Blick und lässt sich nicht von störenden Tutoren aus der Ruhe brin­g­en. Soll­te man ver­suchen sie nach­haltig an der Fort­führung der Rech­nung hindern, wird man in der nachfol­genden ver­di­chtenden, passiv-ag­gress­iven At­mo­sphäre auf das Ende der Berech­nung warten müssen.